Teaserbild

Veröffentlichungen

Teaserbild

IMK Report

Der IMK Report erscheint in deutscher Sprache und behandelt aktuelle ökonomische Themen. Auf wenigen Seiten liefert er Analysen der Konjunkturentwicklung und der Wirtschaftspolitik sowie Prognosen. mehr ...

Teaserbild

IMK Working Paper

Die Reihe IMK Working Paper liefert anspruchsvolle wirtschaftliche Analysen, die sich an ein akademisches Publikum richten. Sie erscheinen unregelmäßig in englischer Sprache. mehr ...

Teaserbild

IMK Studies

Die IMK Studies bieten vertiefende Analysen. In dieser Reihe werden beispielsweise Gutachten veröffentlicht. Die IMK Studies erscheinen in der jeweils relevanten Sprache, in der Regel auf Deutsch oder Englisch. mehr ...

Teaserbild

IMK Policy Brief

Das IMK ist aktiv in die Politikberatung eingebunden. Es bietet seine Erkenntnisse Institutionen sowie der Öffentlichkeit an. Die Stellungnahmen werden als IMK Policy Brief (meist auf deutsch) dokumentiert. mehr ...



Extern veröffentlichte Artikel

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IMK veröffentlichen ihre Forschungsergebnisse regelmäßig auch in externen Medien. Das folgende Dokument enthält eine detaillierte Aufstellung.

Artikel von IMK-Mitarbeiter/innen in referierten Fachzeitschriften (pdf)



Tagungsdokumentation

Stabilising an unequal economy?

Der Band aus der Schriftenreihe des Forschungsnetzwerks Makroökonomie und Makropolitik befasst sich mit den Themen öffentliche Verschuldung, Finanzmarktregulierung und Einkommensverteilung. (auf Englisch)

Mehr Infos und Bestellmöglichkeit beim Verlag

Teaserbild

Des Reichtums fette Beute

Die wirtschaftliche und soziale Ungleichheit nimmt zu. Für die Bewältigung der Krise haben die Niedrigverdiener die Zeche gezahlt. Profitiert haben die Reichen. Das ist auch eine Katastrophe für die Wirtschaft. Denn ohne stärkere Kaufkraft der niedrigeren Einkommensschichten wird Deutschland vor einem Abgrund stehen, wenn die Wirtschaftskrise zurückkehrt.

Mehr Infos

Teaserbild

Rückkehr des Keynesianismus?

Der Band aus der Schriftenreihe des Forschungsnetzwerks Makroökonomie und Makropolitik befasst sich mit den wirtschaftspolitischen Auswirkungen der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise (in englischer Sprache).

Mehr Infos und Bestellmöglichkeit beim Verlag

Nach der Krise

Die meisten Länder Europas und der Welt befinden sich noch inmitten der schwersten Finanz- und Wirtschaftskrise seit 80 Jahren. Ihr Ausgang ist immer noch ungewiss. Kurz gesagt, wir brauchen einen Wandel des bestehenden Wachstumsmodells. (englische Aufsatzsammlung)

zur Herausgeberseite, mit pdf-Dateien der einzelnen Beiträge



X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies