Foto: Frank Rumpenhorst

Interview

"Wenn wir links gehen, gehen sie rechts"

Alexander Kirchner, Vorsitzender der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft, über sein Verhältnis zur Konkurrenzgewerkschaft der Lokführer, GDL, darüber, was die Bahnbeschäftigten brauchen und wie ein Tarifeinheitsgesetz aussehen müsste.

mehr im Magazin Mitbestimmung ...

Teaserbild

Der Stress nimmt nicht ab

Erwerbstätige über 54 arbeiten im Schnitt fast genauso lange wie Jüngere. Arbeitszeitverkürzung im Alter wird offenbar kaum genutzt. Doch hohe Arbeitsbelastungen setzen der Lebensarbeitszeit Grenzen. mehr im Böckler Impuls ...

10 Jahre Hartz IV

Vor bald zehn Jahren, am 1. Januar 2005, traten die Regelungen zur Zusammenlegung von Arbeitslosen- und Sozialhilfe ("Hartz IV") in Kraft. Wie hat sich die Reform ausgewirkt auf Arbeitsmarkt, Lohnentwicklung und soziale Sicherheit? Antworten in unserem wissenschaftlichen Rechercheservice. mehr ...

Teaserbild
Foto: Anna Weise

Industrie 4.0: Beschäftigte müssen mitreden

Die Digitalisierung wird die Arbeit grundlegend verändern - wie ein gemeinsamer Workshop von Hans-Böckler-Stiftung und Acatech in Berlin gezeigt hat. Und: Die Unternehmen sollten bei der Einführung neuer Technik die Beschäftigten frühzeitig einbeziehen. mehr im Magazin Mitbestimmung ...

Tarifabschlüsse im Schnitt über 3 Prozent

Die Tarifabschlüsse 2014 sahen in den meisten Branchen für dieses Jahr Tarifsteigerungen zwischen 2 und 4 Prozent vor. Im öffentlichen Dienst (Bund und Gemeinden) lag die Abschlussrate für 2014 durchschnittlich bei 3,4 Prozent. mehr ...

Teaserbild
Foto: picture alliance / N. Sülzner

Fakten im Taschenformat

Wie viele Beschäftigte müssen nachts arbeiten? Wie viele werden nach Tarif bezahlt? Wie hat sich die Zahl der mitbestimmten Unternehmen entwickelt? Die neue Datenkarte 2014 der Hans-Böckler-Stiftung liefert aktuelle Zahlen zu zahlreichen Themenfeldern. mehr ...

IMK-Prognose: Konjunktur nimmt langsam Fahrt auf

Die Konjunktur in Deutschland belebt sich wieder. Das Bruttoinlandsprodukt dürfte 2015 um 1,6 Prozent wachsen. Das ist gut für die Beschäftigung: Die Arbeitslosigkeit wird sinken. mehr ...

Teaserbild
Foto: privat

Erbschaftsteuer: Eine Erhöhung ist angesagt

Das Bundesverfassungsgericht hat über die Erbschaftsteuer entschieden: In ihrer aktuellen Ausgestaltung nicht verfassungskonform. IMK-Steuerexpertin Katja Rietzler hat bereits im Sommer 2013 aufgezeigt, wie die Steuer reformiert werden könnte. mehr ...

Rezessionswahrscheinlichkeit gesunken

Das Risiko, dass die deutsche Wirtschaft in nächster Zeit in eine Rezession gerät, ist in den vergangenen Wochen zurückgegangen. Zu diesem Ergebnis kommt der Konjunkturindikator des IMK. mehr ...

Teaserbild
Foto: Jelca Kollatsch

"In erster Linie kämpferisch"

Was macht Spaniens Wirtschaftskrise mit horrender Arbeits­losigkeit mit den Menschen? Wie sieht der Widerstand aus, den sie gegen Zwangsräumung, soziales Elend und Entwürdigung leisten? mehr im Magazin Mitbestimmung ...

Armut in Deutschland wächst

400.000 Arme mehr - das ist die Bilanz des Jahres 2013. Damit steigt der Anteil der Armen an der Gesamtbevölkerung auf den Rekordwert von 15,5 Prozent. Die Zahl der "working poor" hat inzwischen die 3-Millionen-Marke überschritten. mehr im Böckler Impuls ...

weitere Infos zum Thema

Teaserbild
Foto: dpa / Daniel Reinhardt

Europa: Fragiles Wachstum

Die Wirtschaft im Euroraum wird 2014 nach zwei Rezessionsjahren erstmals wieder wachsen, prognostiziert das IMK gemeinsam mit seinen Partnern OFCE und ECLM aus Paris und Kopenhagen. Die Wirtschaftskrise sei damit aber keineswegs überwunden. mehr ...

Pressemitteilungen

Informationen für die Medien aus
der Hans-Böckler-Stiftung

Für unsere Förderer

Materialien für einen guten Unterricht

Ein Thema, alle Infos