Altstipendiatinnen und Altstipendiaten der Hans-Böckler-Stiftung

Verbundenbleiben, Unterstützen, Mitbestimmen

Die Hans-Böckler-Stiftung und ihr Vorläufer, die Stiftung Mitbestimmung, haben rund 16.000 Stipendiatinnen und Stipendiaten gefördert, die heute in allen gesellschaftlichen Bereichen im In- und Ausland tätig sind.


Netzwerke

Um den Austausch zwischen der Stiftung und den Altstipendiatinnen und Altstipendiaten zu fördern, ist die Zusammenarbeit in fachlichen und regionalen Netzwerken organisiert. Die Netzwerke ermöglichen nicht nur regelmäßige Treffen, sondern auch einen fachbezogenen Austausch zwischen den Ehemaligen.

Mentoringprogramm

Darüber hinaus sind alle Altstipendiatinnen und Altstipendiaten herzlich eingeladen am Mentoringprogramm unserer Stiftung mitzuwirken. Als Mentorinnen und Mentoren begleiten sie jeweils für 12 Monate eine Stipendiatin oder einen Stipendiaten aus ihrer Region in der Studienabschlussphase und unterstützen die berufliche Weichenstellung.

Intranet

Mit dem Intranet bietet die Abteilung Studienförderung eine interne Kommunikations- und Informationsplattform, die eine Vernetzung der Altstipendiatinnen und Altstipendiaten untereinander ermöglicht sowie sämtliche Netzwerke und deren Veranstaltungen vorstellt. Zugangsdaten zum Intranet erhalten Sie bei Nadine Raupach.

https://boecklernet.de


zurück

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies