Expertengruppe

Workers' Voice

Workers' Voice

Ausbreitung und Formen der Arbeitnehmerbeteiligung an der Spitze von transnational aktiven europäischen Unternehmen, deren Auswirkungen auf die Restrukturierung von Unternehmen, die Beschäftigungssicherung sowie das Investment ins Personal gehören zu den Themen, mit denen sich die Expertengruppe befasst.

Projektleitung und Team

Das Projekt hat eine Laufzeit von drei Jahren und wird von der Hans-Böckler-Stiftung gefördert. Die wissenschaftliche Leitung ist am Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) angesiedelt und den Vorsitz der Expertengruppe hat Prof. Dr. Anke Hassel inne. mehr...

Kommissionsmitglieder

Im Oktober 2015 begann die Arbeit einer europäischen Experten/innengruppe zum Thema „Workers’ Voice and Good Corporate Governance in Transnational Firms in Europe“. Die Gruppe unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Anke Hassel hat die Aufgabe, innerhalb von 36 Monaten einen Bericht über den derzeitigen Stand und mögliche Entwicklungsmöglichkeiten der Unternehmensmitbestimmung in der Europäischen Union vorzulegen. mehr...

Themen und Termine

Die Expertengruppe behandelt im Rahmen ihrer sechs Treffen wechselnde Themenschwerpunkte, denen aus Arbeitnehmersicht besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden muss. mehr...

Arbeitsprogramm

Die Expertengruppe verfolgt das Ziel, eine Diskussion über die Zukunft der Unternehmensmitbestimmung in Europa zu ermöglichen. Es geht um Begründungen für ein Regime der besseren Unternehmensführung in Europa, das die Interessen aller gesellschaftlichen Gruppen berücksichtigt. mehr...

Veröffentlichungen

Der konzeptionelle Beitrag „Workers’ Voice and Good Corporate Governance in Transnational Firms in Europe. Open Questions“ wurde im Rahmen des ersten Expertengruppentreffens im Oktober 2015 in Brüssel diskutiert und dient als thematische Grundlage für die weiteren Treffen der Experten und Expertinnen. mehr...



KONTAKT

Prof. Dr. Anke Hassel
Direktorin des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI)

E-Mail: Anke-Hassel@boeckler.de
Telefon: +49 (0)211 / 7778-186


Dr. Norbert Kluge
Leiter Abteilung Mitbestimmungsförderung
Hans-Böckler-Stiftung

E-Mail: Norbert-Kluge@boeckler.de 
Telefon: +49 (0)211 / 7778-199

X

Hinweis zur Nutzung von Cookies auf dieser Website

Dieses Portal verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Die Cookie-Einstellungen für diese Website sind auf „alle Cookies zulassen“ festgelegt. Wenn Sie fortsetzen bzw. diesen Hinweis schließen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie diesen zu.



Mehr Informationen zu Cookies